Kimi Schnegg schafft den Sprung ins Juniorinnen-Nationalkader

Kimi Schnegg schafft den Sprung ins Juniorinnen-Nationalkader
22. November 2023

Gleich vier Spielerinnen von Raiffeisen Volley Toggenburg nahmen an den Selektionstrainings für die Juniorinnen-Nationalmannschaft teil: Tamina Kessler, Alina Marty, Cosima Wildberger und Kimi Schnegg kämpften um einen der begehrten Plätze. Unsere NLA-Libera Kimi Schnegg schaffte schliesslich den Cut und qualifizierte sich für das 14er-Kader plus 4 Reservespielerinnen und kann sich darum berechtigte Hoffnungen auf die Teilnahme an der ersten Runde der EM-Qualifikation von Anfang Januar 2024 machen.

© Copyright 2020 Raiffeisen Volley Toggenburg