NLA-Team siegt mit 1:3 in Genf

NLA-Team siegt mit 1:3 in Genf
10. Oktober 2020

Unser NLA-Team spielte im Auswärtsspiel gegen Genève Volley gross auf und gewann mit 1:3-Sätzen. Die Mannschaft liess sich trotz des unglücklich verlorenen Startsatzes nicht aus dem Konzept bringen und lieferte eine tadellose Leistung ab. Mit diesem wichtigen Sieg konnte unser Fanionteam drei wichtige Punkte buchen und steht aktuell sogar auf dem 4. Platz. Im zweiten Spiel vom Samstag verlor Val-de-Travers klar mit 3:0 gegen Sm’Aesch-Pfeffingen, das mit diesem zweiten Sieg die Tabellenspitze mit den Punktemaximum übernahm.

© Copyright 2020 Raiffeisen Volley Toggenburg