Raiffeisen Volley Toggenburg gewinnt den ersten Satz in Lugano

Raiffeisen Volley Toggenburg gewinnt den ersten Satz in Lugano
22. Oktober 2021

Heute Abend konnten wir gegen die Multikulti-Truppe in Lugano das Spiel recht ausgeglichen gestalten. Die Tessinerinnen spielten praktisch voll mit fünf Ausländerinnen durch. Den überragenden dritten Satz konnten wir mit grossem Vorsprung (11:25) gewinnen. Dabei haben wir wirklich gezeigt, was für ein Potenzial in dieser jungen Mannschaft steckt. Lugano steckte den Satzverlust aber gut weg und fand wieder auf die Siegerstrasse.

Bereits am Sonntagnachmittag geht es weiter. Im Heimspiel treffen wir dabei um 16.30 Uhr auf den aktuellen Tabellenführer Sm’Aesch-Pfeffingen. Natürlich werden wir sie fristgerecht wieder möglichst schnell über diese Begegnung informieren.

© Copyright 2020 Raiffeisen Volley Toggenburg