Raiffeisen Volley Toggenburg mit starkem ersten Satz gegen Düdingen

Raiffeisen Volley Toggenburg mit starkem ersten Satz gegen Düdingen
09. November 2020

Gestern spielten wir mit unserem NLA-Team mit erheblichem Trainingsrückstand den ersten Ernstkampf nach der Corona-Pause. Dabei mussten wir gegen eines der stärksten Teams der Liga antreten. Den ersten Satz konnten wir zwar noch einigermassen ausgeglichen gestalten. Dann aber liefen die Automatismen bei Düdingen viel besser zusammen. Die Freiburgerinnen schenkten uns keine Punkte und machten kaum Eigenfehler. Aus einer stabilen Verteidigung konnten sich die athletischen Angreiferinnen der Gäste immer wieder durchsetzen. So gingen die Sätze zwei und drei dann klar an Düdingen, das sich so standesgemäss mit 0:3-Sätzen durchsetzte. Bereits am kommenden Freitag steht der nächste Ernstkampf auf dem Programm: Raiffeisen Volley Toggenburg trifft dann auswärts auf den Leader der NLA – Sm’Aesch-Pfeffingen.

© Copyright 2020 Raiffeisen Volley Toggenburg